Handhabungstipps für weiche Linsen

Handhabungs- und Pflegehinweise für weiche Kontaktlinsen 

 

Hinweise zur Hygiene

  • Waschen Sie bitte Ihre Hände gründlich bevor Sie Ihre Kontaktlinsen handhaben.
  • Verwenden Sie zur Reinigung ausschließlich die empfohlenen Pflegemittel.
  • Reinigen Sie auch Ihren Kontaktlinsenbehälter regelmäßig und erneuern diesen nach 3-6 Monaten.

Wie setze ich die Kontaktlinsen richtig auf? cl_pflege-4

  • Legen Sie die Kontaktlinse auf die Kuppe des Zeigefingers.
  • Schauen Sie beim Aufsetzen immer in den Spiegel, nicht auf Ihren Finger mit der Kontaktlinse.
  • Die Kontaktlinse liegt auf dem Zeigefinger, mit dem Mittelfinger derselben Hand ziehen Sie das Unterlid nach unten. Mit Mittel-und Ringfinger der anderen Hand greifen Sie das Oberlid mit den Winpern und ziehen es nach oben
  •  Setzen Sie die Kontaktlinse ohne Druck auf die Augenmitte
  • Befindet sich die Kontaktlinse nicht auf der Augenmitte (Hornhaut), ist es am einfachsten , sie wieder abzunehmen und mit dem Aufsetzen neu zu beginnen

Wie setze ich die Kontaktlinsen richtig ab?

Vergewissern Sie sich , dass die Kontaktlinse auf der Augenmitte (Hornhaut) sitzt. 

Methode A 

  • Das Auge weit öffnen. Ein Finger einer Hand wird an das Unterlid gelegt und stützt diese. Ein anderer Finger der anderen Hand drückt leicht auf das Oberlid und schiebt dieses nach unten. Dadurch faltet sich die Kontaktlinse etwas horizontal und kann abgenommen werden.

 Methode B 

  • Das Auge weit öffnen. Mit Daumen und Zeigefingern die Randbereiche der Kontaktlinse berühren und diese leicht falten, ohne sie dabei zu sehr zusammenzudrücken 

Reinigen der Kontaktlinse

  •  Reinigen Sie Ihre Kontaktlinsen direkt nach dem Absetzen. Geben Sie hierfür einige Tropfen Reinigungsflüssigkeit auf die Innen- und Außenseite der Kontaktlinse
  • Reinigen Sie nun mindestens 20 Sekunden lang ohne Druckanwendung zwischen den Fingern oder in der Handfläche
  • Spülen Sie die Kontaktlinse gründlich mit der Kochsalzlösung ab und legen Sie diese in den mit frischer Aufbewahrungsflüssigkeit gefüllten Kontaktlinsenbehälter
  • Die Aufbewahrungsflüssigkeit beinhaltet desinfizierende Substanzen, die über Nacht auf die Kontaktlinsen wirken
  • Bei täglichem Tragen ist eine wöchentliche Proteinreinigung vorzunehmen, so werden Ablagerungen auf der Kontaktlinse wirksam entfernt. Diese Proteinentfernung sollte nur in Kochsalzlösung durchgeführt werden

Praxistipp nach dem Tragen

  • Aufbewahrungsbehälter mit den Kontaktlinsen schütteln, damit werden die Verschmutzungen auf der Kontaktlinsenoberfläche angelöst.

Praxistipp vor dem Tragen

  •  Aufbewahrungsbehälter mit den Kontaktlinsen schütten, damit der pH-Wert im gesamten Behälter gleich ist. Dies beugt einem eventuellen leichten Brennen vor.

 

 

 8 Tricks für das optimale Kontaktlinsentragen

  •  Damit Ihre Augen immer bestmöglich versorgt sind, gehen Sie regelmäßig zur Nachkontrolle und Überprüfung Ihrer Kontaktlinsen, zu Ihrem Kontaktlinsenfachmann
  • Bitte halten Sie sich ebenfalls an die von Ihrem Kontaktlinsenfachmann empfohlenen Tragezeiten
  • Für einen optimalen und langfristigen Tragekomfort ist die Einhaltung der Pflegemittelempfehlung äußerst wichtig.
  • Damit sich Ihre Augen optimal erholen können und bestens mit Sauerstoff versorgt werden, setzen Sie Ihre Kontaktlinsen mindesten 1 Stunde vor dem Schlafen gehen ab.
  • Um dem Verschmutzen der Kontaktlinsen entgegenzuwirken achten Sie besonders während der Eingewöhnungszeit auf einem korrekt ausgeführten Lidschlag. Dadurch vermeiden Sie zusätzlich lokale Trockenstellen.
  • Um weitere Ablagerungen auf Ihren Kontaktlinsen zu vermeiden, verwenden Sie Kosmetika und Cremes erst nach dem Aufsetzen der Kontaktlinse. Schminken Sie sich ab, nachdem sie die Kontaktlinse abgesetzt haben. Das Augen Make-up sollte fettfrei, wasserlöslich und für Kontaktlinsenträger geeignet sein. Sollten Sie Haarspray benutzen, dann verwenden Sie das Spray am besten vor dem Aufsetzen der Kontaktlinse.
  • Eine gut sitzende und schützende Sonnenbrille bietet Ihnen Schutz vor schädlicher UV- Strahlung, starkem Wind und feinem Sand.
  • Eine Schwimmbrille schützt den Verlust der Kontaktlinsen beim Schwimmen oder Surfen.
  • Am besten sie gewöhnen sich beim Auf- und Absetzen eine feste Reihenfolge an, um ein Verwechseln der Kontaktlinsen zu vermeiden.