Marcel Seip-Klüber – Triathlet

Mit dem Baby-Jogger zum dritten Ironman

Marcel Seip-Klüber (geb. Seip, 1990) ist bereits sehr lange Triathlet und gehörte in der Jugend sogar kurzzeitig zum deutschen Kader. Der Maintaler hat bereits zweimal den Ironman Frankfurt gefinisht und ist der wohl erfahrenste Athlet im OPTIMUM-Triathlonteam. Dennoch ist auch der Ironman 2017 für ihn wieder eine komplett neue Herausforderung: Er ist inzwischen glücklicher Vater seiner 2016 geborenen Tochter Helena Mia und meistert seitdem bis zu 20 Stunden pro Woche neben dem Full-Time-Job „Vater“. Seine Frau Nina ist ebenfalls Triathletin und beide ermöglichen sich quasi gegenseitig die Zeit zum Training.

Auf dem Rad setzt Marcel im Wettkampf unter dem Rudy-Project-Helm auf die Adidas Tycane, die sehr gut anliegt und als guter Ersatz für ein Helmvisier dient. Für die Laufstrecke wechselt er auf die Adidas Adivista S, die sich sehr gut an die Helligkeit anpasst und somit die ideale Wahl für eine voraussichtlich sehr sonnige Laufstrecke ist.

Oakley Holbrook

 

zu den Sportbrillen