Business@School

BaS1OPTIMUM unterstützt ein Projekt an der HOLA

Im Rahmen des Projektes Business@school waren wir Projektpartner einer Schülergruppe der Hohen Landesschule Hanau. In der Phase II des von der “The Boston Consulting Group” initiierten Projektes geht es darum, ein kleines- oder mittelständiges Unternehmen genau zu analysieren.

Bei der Untersuchung geht es um eine ausführliche Marktanalyse, um Wettbewerber, die Wirtschaftlichkeit, eine betriebswirtschaftliche Analyse, um Chancen und Risiken der Branche, aber auch um das Thema Mitarbeiter und Verdienstmöglichkeiten im Beruf des Augenoptikers.
Für uns war wirklich überraschend und sehr erfreulich, wie gut die jungen Leute über wirtschaftliche Zusammenhänge informiert sind. Zudem haben wir uns gefreut, den Schülern einen tiefen Einblick in die Tätigkeiten eines Augenoptikers vermitteln zu dürfen. Im Gegenzug haben wir erfahren, wie die junge Generation das Thema Einkaufen, Internet und neue Medien einschätzt und wie sie die zukünftigen Entwicklungen sehen. Insgesamt ein sehr wertvolles Projekt und eine wirklich motivierte und engagierte Schülergruppe. Die Schülerguppe hat das Projekt als Sieger abgeschlossen. Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und gratulieren den Schülern ganz herzlich.