Sportbrillentest beim 41. Oberrodenbacher Silvesterlauf 2015

Mit über 20 Läufern war OPTIMUM heute am Start beim 41. Oberrodenbacher Silvesterlauf. Zum Abschluss des Jahres haben wir nochmals einen großartigen Lauf erleben dürfen und wieder viele Erkenntnisse zu unseren Sportbrillen bekommen. Das Wetter war zum Brillentest nicht ideal, doch einige Läufer haben neue Modell probiert und gut befunden.

adidas-evil-eye-evoGerade die hellen Filter-Gläser kamen heute ausgiebig zum Einsatz. Adidas bietet für die dunkle Jahreszeit ein Filter in Orange zur Kontraststeigerung oder ein transparentes Glas, das den Läufern als Wind- und Kälteschutz dient. Rudy Project bietet mit den farbveränderlichen Gläser perfekten Schutz, da sich diese Filter an die Lichtsituationen anpassen.

Silvesterlauf-Bildergalerie-Link1Der Lauf war für alle Läufer erfolgreich und schön. Teilweise wurden Bestzeiten für diese Strecke gelaufen. Der „Moby Dick“ – einen Anstieg über 60 Höhenmeter – macht diesen Lauf so reizvoll und fordernd. So können wir zufrieden die Saison beenden. Im nächsten Jahr geht es für OPTIMUM-Sportbrillen mit zahlreichen Events und Sportmesssen weiter.

Die Ergebnisse des Laufens finden sie hier: Ergebnisse

Dem TVO 1887 Oberrodenbach danken wir für die hervorragende Organisation der Veranstaltung, insbesondere Michael Marquardt für die gute Zusammenarbeit und natürlich dem ganzen Helferteam, die unermüdlich für einen reibungslosen Ablauf und eine gute Betreuung der Sportler gesorgt haben.

Wie wünschen allen OPTIMUM-Sportlern, allen Kunden, Freunden und Fans einen guten Start in das neue Jahr und viele schöne Momente im Jahr 2016.

Ihr OPTIMUM-Team

Zu unseren Sportbrillen

2 Responses to Sportbrillentest beim 41. Oberrodenbacher Silvesterlauf 2015

  1. Anstrengende und ansprungsvolle Strecke! Aber: Tolle Veranstaltung – viel Spaß – gute Ergebnisse – super Stimmung – prima Team!!!
    Was will man mehr?!
    Wünsche ein gesundes, fröhliches, erfolgreiches und verletzungsfreies neues Jahr 2016!
    Alles Gute Robert

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.