Vielen Dank für den tollen Stadtlauf Bruchköbel – Bildergalerie

Insgesamt 17 Läufer waren heute für OPTIMUM-Sportbrillen beim Bruchköbeler Stadtlauf am Start. Auf den unterschiedlichen Strecken von 5km, 10km und 21,1km wurden neue Bestmarken und persönliche Erfolge gefeiert. Mit dabei, die aktuellsten Sportbrillen von adidas, Rudy Project und Oakley. Josefine Jörn hat für uns bei den Damen den ersten Platz erzielt und Daniel Mansfeld konnte auf den 5km-Strecke den 2. Platz erlaufen. Alle Ergebnisse gibt es …hier.

Wir sagen allen Startern einen ganz herzlichen Dank für die Teilnahme und wünschen jetzt eine gute Erholung. Morgen geht es für uns mit dem Sportbrillentest beim Volksradfahren des Skiclub Bruchköbel weiter und ab 13.00 Uhr starten wir den verkaufsoffenen Sonntag mit tollen Sonnenbrillen und leckeren Kaffeespezialitäten aus Spanien.

Außerordentlichen Respekt zollen wir den Running Firefighters. Die Feuerwehrleute der freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel waren beim heutigen Stadtlauf mit voller Ausrüstung (18kg) auf der 5km Strecke unterwegs. Alle sind glücklich im Ziel angekommen und haben mit Ihrer Aktion fleißig Spenden für den LaLeLu e.V. Bruchköbel gesammelt. Wir von OPTIMUM finden das eine ganz großartige Aktion und bedanken uns mit einer kräftigen Spende.

zu den Sportbrillen

Alle Bilder in hoher Auflösung zum Herunterladen finden Sie hier im Flickr-Album.

Wir bedanken uns beim LAZ-Bruchköbel und allen Helfern an der Strecke für die gute Organisation und und die tolle Zusammenarbeit. Es ist immer wieder schön, wenn die Anmeldung unserer Läufer so unkompliziert und schnell geht. Danke.

zu den Sportbrillen

2 Responses to Vielen Dank für den tollen Stadtlauf Bruchköbel – Bildergalerie

  1. Danke Volker OPTIMUM, dass wir dabei sein durften. Es war wieder ein tolles Lauferlebnis, das sicher keiner missen möchte. Stark beeindruckt haben mich vor allem die TeilnehmerInnen von der Freiwilligen Feuerwehr die in voller Montur die 5-km-Strecke in einer beachtlichen Zeit bewältigt haben und damit den LaLeLu eV. mit Spenden unterstützt haben. Einfach nur starkt.

    Antworten
  2. Auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön an Volker und OPTIMUM-Team! Bin leider auf den zweiten 10 km mehrfachst gestorben, aber es war wieder mal geil !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.